Montag, 17. Mai 2010

Hochzeitslager Tenar&Ged Berlin-Spandau - Sonntag, 02.05.201

Sonntag, 02.05.2010

Was zur Hölle ...
sechs Uhr und das hört sich an als ob der Flieger direkt neben dem Zelt startet. Zum Glück sind wir noch mal eingeschlafen und haben bis halb zehn in den Fellen gelegen. Nach einem schnellen Frühstück ging es an den Abbau der schnell und unkompliziert von statten ging. Nach der Verabschiedungsrunde ging es schnell zur Tankstelle und der Wagen muckte noch schlimmer, lief nur auf drei Töpfen. Der herbei gerufene Mann vom ADAC reinigte die Zündkerze und äußerte nach einer Kompressionsmessung den Verdacht einer defekten Zylinderkopfdichtung und riet zum Werkstattbesuch - so ein Mist :(
Da gibt es nur eines, das Auto an einer Werkstatt abstellen, die Wertsachen in einen Beutel packen und ab zum Bahnhof. Um 15:19 sitze ich dann im Zug und bin dann abends zu Hause.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen